Ich bin im Kanton Zürich aufgewachsen.

Meine Lebenssituation veränderte sich im Jahr 2000 insofern, dass 

ich den benötigten Freiraum bekam und nutzte, um meine lang im verborgenen gehegte Passion auszuleben. Damals, wohnhaft in der Westschweiz, erlernte ich während rund 5 Jahren diverse Maltechniken (Pastellkreide, Aquarell, Öl, später auch Acryl) bei der Künstlerin/

Lehrerin Nadine Giger, Commugny VD. www.nadinegiger.ch

Parallel dazu nahm ich mehrere Jahre Unterricht im Akt-Zeichnen. 

Nach wie vor liegt mir das Zeichnen sehr am Herzen.

Seither habe ich nicht mehr aufgehört zu malen und zu zeichnen,

besuche regelmässig weiterbildende Kurse/Seminare im In- und

Ausland, die mir stets neue Impulse für meine malerische und

kreative Weiterentwicklung geben. Nur nicht stehen bleiben, sich weiterentwickeln, dazulernen, Neues ins Alte einfliessen lassen,

erachte ich als äusserst wichtig für mich und meine Malerei.

Seit 2006 wohne ich mit meinem Mann in Ennetbürgen NW.

 

Seit 2019 Mitglied der Künstlervereinigung Palette Luzern

www.galerieamrichardwagnerweg.ch
 

Copyright Beatrice Lurati, Ennetbürgen